Der Samstag

steht ganz im Sinne des Glanzes der Saar - dem SaarRiesling ...

  

Begonnen wird ab 17:00 Uhr mit einer dreistündigen Jungwinzer Weinverkostung. 10 Saarwinzer präsentieren bis 20:00 Uhr ihr künstlerisches und handwerkliches Geschick. Ein jeder individuell, ein jeder mit einer eigenen Philosophie & Strategie - und doch haben sie alle eins gemein - sie repräsentieren die "jungen" Weine der Saar. Seid mit uns gespannt, wenn wir am 04.08.2018 zwei wundervolle Tage mit dem Glanz der Saar beginnen; unseren Jungwinzern. Ab 20:00 Uhr leitet die Band Beat Tailors den offenen Teil der Veranstaltung ein; Live-Musik, begleitet durch kulinarische Köstlichkeiten zweier Foodtrucks sorgen nicht nur für Genuss-, sondern auch Tanzlaune. Ab 22:45 Uhr bringt unser Dj Sebastian "Seppobeats" die Hüften zum Schwingen. 

 

Das Programm in Kürze:

17:00 - 20:00 Uhr: (Eintritt 22€ VVK // 25 AK)* Jungwinzer Weinverkostung 

20:00 - 24:00 Uhr: (Eintritt freiLive-Musik (Beat Tailors) & Dj (Seppobeats)

während dessen; Foodtrucks, Wein-, Bowle- & Cafébar, gemütliche Wein-Lounge

 

*Karten für die Jungwinzer Weinverkostung sind in der Touristeninfo Konz & Saarburg ab April 2018 erhältlich. Nur so lange der Vorrat reicht. Abendkasse optional.








Der Sonntag

steht ganz im Sinne des Klanges der Saar - den regionalen Musikvereinen ...

 

Der Sonntag startet bei uns ganz traditionell mit Frühschoppen; ab 11:00 Uhr begrüßt uns Musik und Sonnenschein am Wiltinger Saarufer.  Ob mit Kind und Kegel, mit Freunden oder gar allein; auch heute ist für jeden etwas dabei. Denn nicht nur hält die traumhafte Atmosphäre des Vortages uns in einer verzauberten Stimmung, wir erleben heute hautnah, was der Klang der Saar zu bieten hat. Regionale Winzerkapellen und Musikvereine spielen über den Tag verteilt und auch die Weine der Jungwinzer sind an unserer Weintheke erhältlich. Doch das ist nicht alles; das Hofgut aus Serrig bietet einen Mittagstisch an, der die knurrenden Mägen stillen wird. 

 

Das Programm in Kürze:

ab 11:00 Uhr: Live-Musik & regionale Küche des Hofguts Serrig begleiten Euch durch den heutigen Tag! (Eintritt frei)

THEY BELIEVEd they could - so they did