2014 war für die Brüder Michael und Patrick vom Weingut Philipps aus Ayl ein ausschlaggebendes Jahr – die Übernahme des elterlichen Betriebs wurde in trockene Tücher gelegt. Mit heutigen 7,2 ha und weltberühmten Lagen um Ayl (Ayler Kupp, Saarburger Kupp, Kanzemer Sonnenberg und Wawerner Ritterpfad) bringen die beiden Winzer eine wahre Pracht in die Flasche. 95% der Weinproduktion fallen auf die Rebsorte Riesling zurück, die hauptsächlich in Steillagen angepflanzt wird und von Rebstöcken stammt, die teilweise älter als 70 Jahre sind. Ein Gaumenschmaus!

Viel Handarbeit und ein sorgfältiger Umgang mit der Natur tragen zu spritzigen und gehaltvollen Riesling-Weinen mit feinem Schmelz bei.

Durch schonende Traubenverarbeitung und spontane Vergärung wird die aromatische Vielfalt der Weine untermauert. Doch das ist nicht alles; lange Maischestandzeiten und ein ausgedehntes Hefelager nach der Gärung vollenden das Weinerlebnis.

 

Freuen wir uns gemeinsam auf eine außerordentliche Geschmacksvielfalt!

 


THEY BELIEVEd they could - so they did